Zu Gast im phoenix-Politik-Podcast

Im Podcast “unter 3” spricht Sabine Leutheusser-Schnarrenberger mit dem Politikwissenschaftler Thorsten Faas und phoenix-Korrespondent Erhard Scherfer über die staatlichen Maßnahmen gegen die Corona-Pandemie und die jüngste Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft der FDP.

„In Krisenzeiten haben die Grundrechte keinen Ausschalter“

„Bedenklich halte ich, dass das Gesundheitsministerium per Rechtsverordnung von allen Vorschriften des Infektionsschutz- und anderer Gesetze abweichen kann”, sagt Sabine Leutheusser-Schnarrenberger im Telepolis-Interview. Ein Interview über die Maßnahmen der Bundesregierung in Sachen Coronavirus und die Freiheitsrechte der Bürger.

Wir sind zu schnell bereit, unsere Freiheit zu opfern

In der aktuellen Krise sind staatliche Einschränkungen nötig. Aber sie müssen eine Ausnahme bleiben, verhältnismäßig sein und schnellstmöglich auslaufen, schreibt Sabine Leutheusser-Schnarrenberger in einem Gastbeitrag für die Welt.